"Die Versicherung für des Deutschen Liebling ist wieder hart umkämpft" | Schützen & Erhalten

von Admin

Es ist wieder soweit: Das Buhlen um den Kunden gipfelt wie jedes Jahr im Wechselmonat November traditionell in einem schonungslosen Preiskampf. Aufgrund der Corona-Krise und der daraus resultierenden geringeren Fahrleistung sowie geringeren Schadenbelastungen als in den Vorjahren überbieten sich die Versicherungsunternehmen mit Lockangeboten zur Kfz-Versicherung.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel zum Thema Kfz-Versicherung, erschienen in der "Schützen & Erhalten" (Ausgabe 04/2020). 

Zurück